Nicole Krause  

 

 

Oktober 2002 - Oktober 2005 Logopädieausbildung an der IFBE med. GmbH in Gießen: staatlich anerkannte Logopädin

 

seit 01.05.2013 als Angestellte in unserem Team

   

Therapieschwerpunkte: 

  • Sprachentwicklungsstörungen

  • kindliche Sprach- und Sprechstörungen

  • myofunktionelle Störungen

  • auditive Wahrnehmungsstörungen

  • Stimmstörungen (Funktionelle Dysphonien, Reccurensparesen)

  • neurologische Störungen (Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie)

  • Stottertherapie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

  

Weiterbildungen/Zusatzausbildungen:  

  • Der patholinguistische Ansatz in der Diagnostik und Therapie von SES. Schwerpunkt: Syntax/Morphologie (Prof. Dr. Kauschke)
  • Intervention bei sehr kleinen Kindern (Harriet Dohrs)
  • Stottern - Theoretische Grundlagen und Therapiekonzepte (M. Bauregger)
  • Desensibilisierungsintervention und Modifikationstechniken bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen (H. Zückner)
  • Schritte in den Dialog (D. Möller)
  • MODAK - kommunikative Aphasietherapie (Dr. L. Lütz)
  • Sanjo - Konduktive Körpertherapie "Hände, Arme, Schultern und Kopf"
  • Sanjo - Konduktive Körpertherapie "Von den Füßen bis zum Kopf"
  • Sanjo - Konduktive Körpertherapie "Graduierungskurs mit Prüfung": bestanden am 09.02.2014 in der Fachfortbildung "Sanjo- Konduktive Körpertherapie"
  • Dortmut - Dortmunder Mutismustherapie für Kinder und Jugendliche
  • Mundübungen in Anlehnung an Padovan (Theorie & praktische Anwendung)

 

 

 

 

Top